Methodik. Ethik. Und Geld.

Datenbanksuche

Unsere Datenbank umfasst viele Tausend Profile und wächst mehr oder weniger täglich, denn wir sprechen fortlaufend Kandidaten an, auch wenn sich diese vielleicht momentan noch nicht verändern möchten. Über 90% unserer Datenbankkandidaten haben wir telefonisch oder persönlich interviewt. Wir wissen also von einem Kandidaten nicht nur, welche Erfahrungen er hat und was ihn besonders auszeichnet, sondern beispielsweise auch, wonach er sucht, für welche Herausforderung er alles stehen und liegen lassen würde, und wie seine Gehaltsvorstellung aussieht. Dank dieser Voraussetzung können wir Ihnen mit einer gezielten Datenbanksuche für gewöhnlich recht kurzfristig passende Kandidaten zur Besetzung Ihrer Vakanzen präsentieren.

Kunde MELT.
Kunde
Sucht neue Mitarbeiter für Festanstellung oder Freelance.
Schließt Personal­beratungsvertrag mit MELT.
Gibt Feedback zu Kandidaten & Profilen.
Gibt Timeslots für Interviews an MELT.
Führt erste Interviews.
Gibt Feedback zu Interviews an MELT.
Führt weitere Interviews.
Gibt Feedback zu Interviews an MELT.
Führt letzte Interviews.
Entscheidet sich für einen Kandidat.
Schließt Vertrag mit neuem Mitarbeiter.
MELT.
Platziert ggf. anonyme Stellenbeschrei­bung auf melt-media.biz.
Stellt Profile aus der Datenbank vor.
Kontaktiert ausgewählte Kandidaten.
Arrangiert Interviewtermine.
Stellt ggf. weitere Profile vor.
Gibt Feedback an Kandidaten und stellt Retainer in Rechnung.
Arrangiert ggf. weitere Interviewtermine und tätigt Absagen.
Stellt Rechnung über die restliche Provision.

Direktansprache

Auch wenn ein Profil einmal so speziell ist, dass ihm nur ganz wenige da draußen entsprechen, finden wir diese wenigen für Sie. Sofern Sie explizit eine Direktansprache beauftragen, suchen wir maßgeschneidert auf Basis Ihres detaillierten Briefings. Wir machen gründlichen Research, sprechen Wunschkandidaten an und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen positionsspezifischen Fragenkatalog für zielführende Interviews. Zu jedem relevanten Kandidaten liefern wir einen mündlichen oder schriftlichen Bericht, mit dessen Hilfe Sie nach präzisen Kriterien eine Auswahl treffen können.

Kosten Recruiting

Die Höhe unserer Provision für Festanstellungen richtet sich sowohl nach der gewählten Suchmethodik (Datenbank oder Direktansprache) als auch nach dem Senioritätslevel einer zu besetzenden Position, und bewegt sich zwischen 12,5% und 25% des jeweiligen Jahresgehaltes.
Für Freelancer fällt eine Provision von 10% des Bruttosatzes (zusätzlich zum vereinbarten Freelancehonorar) an, welche der Kandidat in der Regel direkt mit Ihnen abrechnet und sie später gegen Rechnung an uns weiter gibt. Die Höhe unserer Provisionen bewegt sich damit - laut Branchenverband BDU - im mittleren für Deutschland marktüblichen Bereich. Zur Sicherung unserer Qualität arbeiten wir nicht auf reiner Erfolgsbasis (Contingency Search); mit dem ersten Kandidatengespräch wird pro zu besetzender Festanstellung stets ein Retainer fällig.

Kosten Beratung

Die Kosten für eine Beratung variieren je nach Projekt. Nur soviel: Als inhabergeführtes, kleines und agiles Unternehmen, bei dem kein Jahresergebnis im Networktakt gesteigert werden muss, können wir Ihre individuellen Anforderungen flexibel und passgenau kalkulieren. Fragen Sie uns einfach - die Erstberatung ist immer kostenfrei.

Worauf Sie sich verlassen können:

  • Diskretion

    ist unser zweiter Vorname. Wir sind verschwiegen und behandeln Informationen, die wir erhalten, stets mit der entsprechenden Umsicht.

  • Interesse

    über den Tellerrand hinaus ist nicht nur ein Zeichen von Engagement. Es geht uns tatsächlich um Inhalte: wir möchten lernen, um bessere Resultate für alle Beteiligten zu erzielen.

  • Wertschätzung

    ist die beste Basis einer guten Zusammenarbeit. Wir behandeln Kunden genau wie Kandidaten mit Achtung und Respekt.

  • Initiative

    Klar, wir tun in aller Regel, was Sie uns sagen. Mitunter sagen wir Ihnen aber auch, was Sie unserer Meinung nach tun sollten. Ohne dass Sie fragen.

  • Humanität

    Wir verkaufen keine Gebrauchtwagen. Und wir jagen keine Köpfe. Es ist um einiges komplexer: Wir arbeiten mit Menschen. Und achten deren Würde.

  • Kollaboration

    Unter Kollaboration verstehen wir nicht nur Zusammenarbeit. Sondern ganz explizit den aus unserer Sicht erstrebenswerten, beziehungsgebunden Austausch von Informationen im direkten Gespräch.

  • Pragmatismus

    Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Wir richten uns in unserer Arbeit nach den praktischen Gegebenheiten und vermeiden überflüssige Schleifen oder unnötige Kostentreiber.

  • Teamgeist

    Wir möchten gesteckte Ziele erreichen. Ein einbeziehender Umgang miteinander ist dafür zwar nicht zwingend erforderlich. Allerdings sind wir überzeugt, dass er sich positiv auf Prozesse & Resultate auswirkt.

  • Anstand

    klingt altmodisch, aber Fairness wäre als Begriff zu schwach. Wir verhalten uns Kunden und Kandidaten gegenüber gleichermaßen gerecht und ehrlich.